Startseite > The Bad Batch > Staffel 1 > Folge 5 Neue Kontakte

Episode 1.05

Neue Kontakte


Episode Staffel 1, Episode 5
Originaltitel Rampage
Erstausstrahlung GER 28.05.2021
Erstausstrahlung USA 28.05.2021
Produktionsnummer 105
Regie Steward Lee
Autor Tamara Becher-Wilkinson
Chronologie 19 VSY                                                     
Länge 25 min                                                                   

Charaktere

Hunter

Echo Wrecker
Tech Omega Bolo
Cid Bib Fortuna Muchi

Schauplätze

Ord Mantell

Zusammenfassung

„Die Klone machen einen Deal, um eine Mission anzunehmen.“  — Disney+

Handlung und Bilder

Tech stattet Omega mit ihrem eigenen Com-Gerät aus, das zuvor Crosshair gehörte, als Hunter entscheidet, dass sie auf Ord Mantell landen. Hunter will einen Informanten treffen, der ihnen dabei helfen soll herauszufinden, warum eine Kopfgeldjägerin hinter Omega her ist.

Die Gruppe begibt sich in eine zwielichtige Bar im Untergrund und versucht Kontakt mit Cid aufzunehmen. Hunter kennt den Informanten nicht und befragt daher zunächst eine Trandoshanerin am Tresen. Diese gibt sich ahnungslos und sagt der Gruppe, dass sie verschwinden soll.

Während die ehemaligen Soldaten miteinander debattieren, wie sie Cid finden sollen, erkennt Omega, dass es sich bei der Trandoshanerin um Cid handelt. 

Cid bittet die Gruppe in ihre Unterkunft, wo Tech ihr eine Hologramm-Aufzeichnung von Fennec Shand zeigt. Die Trandoshanerin kennt sie nicht, weiß aber, dass es sich um eine Kopfgeldjägerin handelt. Hunter fragt, ob sie herausfinden kann, wer Shand angeheuert hat. Cid erwidert, dass sie die Information besorgen kann, wenn das Bad Batch einen Job für sie übernimmt: Sie sollen ein Kind namens Mucchi retten, die von Sklavenhändlern entführt wurde.

Zurück auf der Marauder, klagt Wrecker über Kopfschmerzen, spielt sie aber herunter. Derweil ist Omega geschockt darüber, dass Menschen ge- und verkauft werden können. 

Die Truppe erreicht den Ort, an dem Mucchi gefangen gehalten werden soll. Nachdem sie Mucchi in einer Ruinenstadt entdecken konnte, schickt Hunter Omega zurück zum Schiff.

Als sie sich der Stadt nähern, wird Echo von einem Brezak angegriffen. Der Klon fällt bewusstlos zu Boden und der Rest wird von zygerrianischen Wachen überwältigt.

Gleichzeitig spricht Cid mit ihrem Kontakt, und versichert diesem, dass Mucchi schon bald wieder bei ihm sein wird.

Auf der Marauder spricht Omega mit dem Power-Droiden und beschäftigt sich mit ihrer Trooper-Puppe und ernennt diese als Schaden-Charge. Als sie Stimmen von draußen hört, versteckt sie sich. Zygerrianer betreten die Marauder, verlassen sie aber wieder, nachdem sie denken, dass sich niemand auf dem Schiff befindet.

Die Charge ist zusammen mit Mucchi und weiteren Gefangenen gefesselt. Hunter sagt, dass sie Omega erreichen müssen, aber Ausrüstung und Waffen wurden ihnen abgenommen. Kurz darauf entdeckt Tech Omega ganz in der Nähe.

Die zygerrianischen Sklavenhändler begutachten ihre neuesten Gefangenen. Omega schleicht sich währenddessen ran, wird aber entdeckt. Daraufhin öffnet sie einen der abgestellten Container.

Aus dem Container stürmt ein junger Rancor auf die Sklavenhändler zu und wirft mit Steinen nach ihnen.

Die Bad Batch nutzt die Ablenkung für sich aus und Wrecker befreit das Team. Sie befreien Mucchi und die anderen Gefangenen. Aber Omega stellt fest, dass nicht das Falleen-Mädchen sondern der Rancor Mucchi ist!

Omega und Tech bringen die Gefangenen in Sicherheit während der Rest sich um Mucchi kümmert.

Der Rancor greift weiterhin an, während ein Zygerrianer versucht, es mit Hilfe des Brezak einzufangen. Hunter kann den Sklavenhändler überwältigen und Mucchi kämpft mit dem Brezak.

Nachdem Mucchi gewonnen hat, überlegen Tech und Wrecker, wie sie Mucchi gefangen nehmen können. Wrecker kämpft solange gegen den Rancor bis dieser erschöpft umfällt.

Währenddessen stattet Bib Fortuna, die rechte Hand von Jabba dem Hutten, Cid einen Besuch ab und fordert Mucchi ein.

Kurz darauf trifft die Schaden-Charge mit dem Rancor ein und übergibt ihn an Fortuna.

Cid löst ihr Versprechen ein und versorgt Hunter mit den Infos über Fennec Shand: Sie ist neu in der Branche und hat sich durch List und ihre Rücksichtslosigkeit einen Namen gemacht. Wer sie angeheuert hat, ist unbekannt, sie hat ihren Auftrag aber persönlich bekommen. Um ihr zu entkommen, wird die Gruppe zwei Dinge benötigen: Geld und Freunde.


Hintergründe

Für weitere Infos auf die Bilder klicken!

Concept Art

Bilder von StarWars.com