Episode 1.02

Familientreffen


Episode Staffel 1, Episode 2
Originaltitel Cut and Run
Erstausstrahlung GER 07.05.2021
Erstausstrahlung USA 07.05.2021
Produktionsnummer 102
Regie Steward Lee
Autor Gursimran Sandhu
Chronologie 19 VSY                                                     
Länge 30 min                                                                   

Charaktere

Hunter

Echo Wrecker
Tech Gonky Omega
Cut Lawquane Jekk Lawquane Shaeeah Lawquane
Suu Lawquane Rampart Fauja

Schauplätze

Saleucami

Zusammenfassung

„Die Klon-Truppe besucht einen alten Freund.“  — Disney+

Handlung und Bilder

The Bad Batch erreicht Saleucami. Besonders Omega, die Kamino nie verlassen hatte, ist von dem Planeten begeistert. Die Gruppe macht sich auf den Weg, um Hunters Kontaktperson zu treffen: Einen desertierten Klon. Sie treffen schließlich Cut Lawquane und dessen Familie. Der Klon verrät, dass Rex noch vor kurzem da war und ihm von der Jagd auf die Jedi und den implantierten Chips erzählt hat.

Währenddessen wird Omega von Cuts Kindern zum spielen aufgefordert. Der Klon wundert sich, dass die Kaminoaner Omega kreiert haben und sagt, dass Saleucami nicht länger sicher ist und dass er den Planeten mit seiner Familie verlassen will.

Als Cut und Hunter kurz darauf Plätze in einem Transporter buchen wollen, müssen sie feststellen, dass ihre Credits abgelehnt werden. Alle Passagiere müssen sich jetzt für einen Transport beim Imperium registrieren lassen, um einen Code zu erhalten, mit dem sie bezahlen können.

Zurück auf der Farm spielen die Kinder mit einem Ball, der hinter den Umgrenzungszaun rollt. Omega holt ihn und wird von einem Nexu angegriffen. Hunter kann das Tier vertreiben und schimpft mit dem jungen Klon.

Später sitzt Omega im Geschützstand der Havoc Marauder und weint. Währenddessen erklärt Hunter Cut und Suu, dass Omega mit ihnen gehen sollte, da er ihr nicht das geben kann, was sie benötigt.

Tech und Echo überlegen daraufhin, wie sie Cut und seine Familie auf einen Transporter bekommen können. Sie wollen dafür ihr Schiff beschlagnahmen lassen. Nachdem dies geschehen ist, besorgen sie benötigten Identifikationscodes. Da die imperialen Truppen verstärkt worden sind, nimmt Omega die Karten mit den Codes an sich und macht sich auf dem Weg zu der Farmerfamilie.

Den letzten Code übergibt Hunter an Omega, die aber lieber bei den Klonen bleiben möchte.

Als sich die Klone Wrecker nähern, checkt die Farmerfamilie ein. Omega jedoch zögert.

Währenddessen kämpfen die Klone gegen imperiale Truppen und Hunter schließt sich ihnen an. Nachdem Wrecker die Landekrallen an ihrem Schiff lösen konnte, laufen die Klon in Richtung ihres Schiffes. Plötzlich hören sie aber die Stimme Omegas hinter sich. Als die imperialen Truppen sie gefangen nehmen wollen, eilt ihr Hunter zu Hilfe.

Obwohl Cut vorübergehend gestoppt wird, wird ihm und seiner Familie letztendlich die Erlaubnis erteilt, an Bord zu gehen. Kurz darauf hebt der Transporter von Saleucami ab.

Das Bad Batch kann ebenfalls entkommen und Omega gibt zu, dass sie einen Fehler gemacht hat und noch viel lernen muss. Auch Hunter muss zugeben, dass er noch viel lernen muss und sagt Omega, dass sie am richtigen Platz ist und bleiben darf.


Hintergründe

Für weitere Infos auf die Bilder klicken!

  • Die Worte über den Ort, an den man gehört, die Hunter am Ende an Omega richtet, sind dieselben, die Rex in Offene Rechnungen zu Echo sagt, als sich dieser der Kloneinheit anschließt.

Concept Art

Bilder von StarWars.com