Startseite > Panini Comics > Marvel Sonderbände > Yodas geheimer Krieg

Sonderband 100

Yodas geheimer Krieg


Erscheint am 27.03.2018                                        
Verlag Panini
Seiten 144
Format Softcover
Original Story US Star Wars 26-30 / Annual 2
Kanon
Offizieller Kanon
Ära Dunkle Zeiten
Autor Jason Aaron
Zeichner Salvador Larroca
Preis 17,- €

Inhaltsangabe des Verlags

Einer der größten Jedi-Meister aller Zeiten startet in ein unglaubliches Abenteuer - und nicht einfach er es haben wird! Yoda wird durch die Macht auf einen Planeten gerufen, der von bösen Kindern bevölkert ist. Dort wird er gefangen genommen und muss neue Wege beschreiten, um sein Ziel zu erreichen.

Prinzessin Leia befindet sich inzwischen auf einer sehr geheimen und gefährlichen Mission auf einem Planeten, der eigentlich nichts mit der Rebellion zu tun haben möchte. Jetzt ist ihr diplomatisches Geschick gefragt.

Charaktere
  • Obi-Wan Kenobi
  • Qui-Gon Jinn
  • Chewbacca
  • C-3PO
  • Kreel
  • Lo
  • Misty
  • Leia Organa
  • R2-D2
  • Han Solo
  • Luke Skywalker
  • Yoda
  • Zuke
  • Garro
  • Greedo

Rezension (Spoilerwarnung)

In dem 100. Sonderband von Panini gibt sich der wohl stärkste Jedi aller Zeiten die Ehre: Yoda. Enthalten sind die fünf US-Einzelhefte Star Wars 26 bis 30, die zwischen Dezember 2016 und April 2017 veröffentlicht wurden. Zudem wurde die Annual #2-Story mit aufgenommen, die bei uns bereits in dem 28. Heft der Comic Serie von Panini abgedruckt wurde.

C-3PO wurde gefangen genommen und wird von der Task Force 99, oder wie sie bei uns heißt: "Narben-Truppe", verhört. Dabei verrät er, dass er vor wenigen Tagen bei dem Diebstahl eines Sternzerstörers mitgewirkt hat. Die Story setzt also fast unmittelbar nach Der letzte Flug der Harbinger (Panini Einzelhefte 21 - 23) an. 

Nachdem R2 einen X-Wing bestiegen hat, um seinen Droidenfreund zu befreien (was ich mehr als blödsinnig finde), liest Luke das Tagebuch von Obi-Wan Kenobi. Bereits in den Einzelheften 16 und 21 haben wir daraus Ausschnitte unter der Bezeichnung "Obi-Wans geheime Aufzeichnungen" erhalten.

Und so liest Luke eine Geschichte über Yoda auf einem nicht benannten Planeten im Vagadarr System, das hier erstmals gezeigt wird. Wirklich? Wer schreibt denn etwas in dieser Ausführlichkeit über eine andere Person in sein eigenes Tagebuch? Und somit müsste Luke ja schon vor der Aufforderung Obi-Wans, sich nach Dagobah zu begeben, wo Yoda sein Meister sein wird, der kleine grüne Jedi ein Begriff gewesen sein. Aber dafür hat der Autor eine einfache Lösung: Yoda wird nicht namentlich genannt, sondern immer nur als Jedi-Meister bezeichnet. Auf dem Planeten gerät dieser Jedi-Meister 33 VSY in einen Krieg zwischen einheimischen Kindern. Seine Jedi-Kräfte scheinen in der Nähe eines Berges unwirksam zu sein.

Hardcover-Ausgabe  29,- €
Hardcover-Ausgabe 29,- €

Schließlich muss Yoda in einen Berg gehen und trifft dort auf die Eltern der Kinder und später auf einen Jungen, der die Macht anwenden kann. Der Berg stellt sich als riesiges machtintensives Lebewesen heraus, durch das der Krieg zwischen den Kindern letztendlich beendet wird. Als Luke den Planeten in der Hoffnung dort Antworten zu finden und seine Ausbildung zu vollenden, trifft er nur noch auf Garro, einen tätowierten Menschen über den bisher nichts bekannt ist. 

Wer das Ganze jetzt nicht so spannend findet, dem kann ich nur Recht geben. Ich kann die Story nicht wirklich einordnen und sie bringt auch keinen neuen Erkenntnisse oder fügt sich irgendwie ein. Kurz gesagt: sie ist überflüssig und ein Grund, warum ich den größten Teil des Expanded Universe nicht mag. Und warum wird Yoda als Frosch bezeichnet? Erinnert mich sofort an die Pferde aus Angriff der Klonkrieger. Einzig wirklich interessant ist die Begegnung von Obi-Wan Kenobi und Greedo.

Die Zeichnungen von Salvador Larroca sind überwiegend gut bis sehr gut. Die Charaktere wirken oftmals wie Gemälde.

Annual #2 haben wir bereits mit der 28. Ausgabe der Comic Serie bewertet.

Zusammen sind beide Geschichten überflüssig und könne nicht überzeugen.

 

Andreas Windu

 

Danke an Panini für das Rezensionsexemplar!

Release und Cover USA
Heft Seiten Veröffentlichung
Star Wars 26: Yoda´s Secret War Part I 32 28.12.2016
Star Wars 27: Yoda´s Secret War Part II 32 25.01.2017
Star Wars 28: Yoda´s Secret War Part III 32 01.02.2017
Star Wars 29: Yoda´s Secret War Part IV 32 01.03.2017
Star Wars 30: Yoda´s Secret War Part V 32 05.04.2017
Star Wars Annual #2 32 30.11.2016