Startseite > LEGO Magazin > Magazin 7

Magazin 7


Erscheint am 28.12.2015
Verlag Blue Ocean Entertainment
Seiten 36
Format Magazin
Kanon Unkanonisch
Autor Christian Hector
Zeichner

Ivan Solans, Javi Chaler,

Miguel Sanchez, Oriol San Julian

Preis
3,50 €

Inhaltsangabe
Kapitel Seite Inhalt
Inhaltsangabe 3  
Extra 4 Millennium Falcon
Comic 1 5 Die Stunde des Exogorth!                                        
Toys 14 Ewok Dorf
Imperiale Akte 16 Luke Skywalker
Poster 17 The Force Awakens
Comic 2 22 Auf den Kopf gestellt!
Rätsel 30  
Fanpost 32  
Vorschau 34  
Comics

In "Die Stunde des Exogorth!" wird Boba Fett von Vader zu der Baustelle des Todessterns beordert. Luke Skywalker folgt ihm und beide landen im Magen einer Weltraumschnecke. In dem Inneren treffen sie auf imperiale Truppen und schließen sich kurzerhand zusammen, um zu entkommen. Boba Fett kann den Jedi letztendlich abschütteln und nach Mustafar gelangen.

Nachdem in den ersten Heften die Geschichte aus Episode IV aus LEGO-Sicht nacherzählt wurde, erhält man hier eine komplett neue Story, die wieder mit dem typischen LEGO-Humor versehen ist. So machen sich gleich mehrere Imperiale über den Namen "Fett" lustig. Zudem wird Mustafar und einem Battledroiden eine Brücke zur Prequel-Trilogie geschlagen.

 

In "Auf den Kopf gestellt!" beschließt Kanan, dass es an der Zeit ist, Ezra mal eine ordentliche Lektion in der Macht zu erteilen. Bei einer Trainingseinheit zum Jedi-Gedankentrick scheucht Ezra eine imperiale Patrouille auf. Eine wahnwitzige Verfolgungsjagd entbrennt, an deren Ende die Rebellen dem Imperium einmal mehr zeigen, dass mit ihnen nicht zu spaßen ist.

Extra: Millennium Falcon

Zum Jahresende kommt nochmal ein wirkliches Highlight. Nachdem die bisherigen Modelle so um die 20 Steine hatten, wird der Millennium Falcon aus 42 zusammengebaut! Das macht sich mit 6,5 x 6 cm natürlich auch in der Größe bemerkbar.

Die Anleitung für den Zusammenbau findet man wie immer in dem Heft.

Danke an Blue Ocean Entertainment für das Rezensionsexemplar!