Startseite > Dorling Kindersley > LEGO Star Wars - Die Chroniken der Macht

LEGO Star Wars

Die Chroniken der Macht


Erscheint am 27.06.2016
Verlag Dorling Kindersley                      
Seiten 96
Format Hardcover
Kanon unkanonisch
Autoren Adam Bray, Cole Horton
ISBN

978-3-8310-3018-7

Preis
16,95 €

Inhaltsangabe

Dieses spannende Buch präsentiert die Geschichte der geheimnisvollen Macht aus der Star Wars™ Welt. Fans erfahren hier alles Wissenswerte über die helle und dunkle Seite der Macht. Welche Figuren zählen zu welcher Seite? "LEGO®Star Wars™ Die Chroniken der Macht" sortiert die Charaktere der Filme in die helle und dunkle Seite und stellt sie mit kurzen Steckbriefen und Hintergrundinfos vor. Und das Beste daran: Hier stehen die LEGO Star Wars Minifiguren im Rampenlicht! Alle Seiten des Buches sind mit den neuesten Minifiguren illustriert - natürlich sind auch die neuen Lieblings-Charaktere aus " Star Wars™ Das Erwachen der Macht" dabei. Neben Infos über die coolen Raumschiffe, erfahren kleine Leser auch interessante Fakten, z.B. wie sich die LEGO Minifiguren zu bekannten Charakteren im Laufe der Zeit entwickelt haben und in welcher Beziehung die Figuren zueinander stehen. All das, tolle Original-Filmzitate und verblüffendes Wissen für echte Fans machen "Die Chroniken der Macht" zu einem unverzichtbaren Buch für Star Wars Liebhaber. 

Mit einer exklusiven LEGO Minifigur, die nur in diesem Buch erhältlich ist! 

Kapitel Seite Inhalt
Einleitung 7 Chronik, Auf welcher Seite stehst du?
Die helle Seite 16 u.a. Bedeutende Jedi, Lichtschwerter, Senatoren, Rebellen, Der Widerstand
Die dunkle Seite 60 u.a. Fiese Schurken, Die Erste Ordnung, Gangster, Kopfgeldjäger
Glossar und Register 94  
Impressum 96  
Rezension

Dem Buch liegt eine exklusive Minifigur bei, die sich in einem kleinen Fach im Buchdeckel befindet, der dadurch halb so dick ist wie das gesamte Buch. Dies war in früheren LEGO-Büchern von Dorling Kindersley auch schon der Fall. Zuletzt bei "LEGO Star Wars - Lexikon der Minifiguren" oder "LEGO Star Wars - Die dunkle Seite". Dieses Mal erhält man einen Handlanger von Unkar Plutt, der in Das Erwachen der Macht Rey auf Jakku angreift, um an BB-8 zu gelangen. 


Das Fach lässt sich auf der Innenseite öffnen und kann wieder geschlossen werden, sodass man die Figur jederzeit zurück in das Buch legen kann. Man muss das Fach nur wieder mit etwas Tesafilm zukleben.

© Dorling Kindersley Verlag
© Dorling Kindersley Verlag

Zu Beginn findet man in dem Buch eine Chronik. Auf sechs Seiten sind die Geschehnisse von Die dunkle Bedrohung, über The Clone Wars und Star Wars Rebels, die alte Trilogie bis hin zu Das Erwachen der Macht kurz zusammengefasst. 

 

Anschließend kann man noch herausfinden, ob man auf der hellen oder der dunklen Seite der Macht steht, oder ob man eher ein Feuchtfarmer, Pirat oder Kopfgeldjäger ist.

 

Dann geht es mit der hellen Seite los. Auf den folgenden Seiten findet man viele Jedi und Rebellen, die mit kleinen Steckbriefen versehen sind. Bei Luke Skywalker sind z.B. die Eckdaten Zugehörigkeit, Lehrer, treuer Gefährte und Verwandte verzeichnet. Aber auch Heimat, Hauptgegner, Meister, Spezies und Stärken kann man finden.

© Dorling Kindersley Verlag
© Dorling Kindersley Verlag

Einige Bereiche sind in Doppelseiten untergliedert. Hier muss man das Buch auch schon mal hochkant halten. 

 

Oftmals findet man auch Filmzitate, die zu dem jeweiligen Artikel passen. "Einen Wookiee ärgert man besser nicht" Han Solo zu C-3PO ist z.B. auf der Doppelseite über die Wookiees abgedruckt.

 

Das Universum in Zahlen versorgt den Leser immer wieder mit kleinen Informationen aus der LEGO-Welt. Man erfährt, dass die Bauanleitung des Millennium Falken aus der Ultimate Collectors Serie 311 Seiten oder dass der LEGO Taurücken 26 Zähne hat.

© Dorling Kindersley Verlag
© Dorling Kindersley Verlag

Natürlich dürfen auch die Charaktere und Raumschiffe aus Das Erwachen der Macht  und Star Wars Rebels nicht fehlen. Wenn ich mich nicht irre und nichts übersehen habe, dann sind alle aktuellen LEGO Star Wars Sets und Figuren in dem Band vorhanden. Das Buch eignet sich aber nicht als Lexikon, da alles über das gesamte Buch verteilt ist. Auch sind keine exakten Angaben zu den Inhalten der Sets vorhanden. Aber das muss auch nicht sein, da es nicht die Absicht ist, ein Lexikon zu liefern.

 

Das Buch ist für Kinder gedacht aber auch Erwachsene werden ihren Spaß damit haben. Eingefleischte Star Wars Fans werden kaum etwas neues finden, aber es ist toll, das Star Wars Universum aus der LEGO-Sicht dargestellt zu bekommen. 

Ich bin von den Chroniken der Macht begeistert und kann das Buch uneingeschränkt für Erwachsene aber vor allem für Kinder empfehlen.

 

Andreas Windu

 

Danke an Dorling Kindersley für das Rezensionsexemplar!