Startseite > Dorling Kindersley > Der Aufstieg Skywalkers. Das galaktische Buch zum Film

Der Aufstieg Skywalkers -

Das galaktische Buch zum Film


Erscheint am 20.12.2019
Verlag Dorling Kindersley                      
Seiten 96
Format Hardcover
Kanon Offizieller Kanon
Autor Matt Jones
Preis
9,95 €

Inhaltsangabe

Star Wars™: Der Aufstieg Skywalkers. Das galaktische Buch zum Film!

Wer möchte mittendrin und nicht nur dabei sein, wenn im ersehnten letzten Teil der Skywalker-Saga die Geschichte der Galaxis weitergeht? Mit dem offiziellen begleitenden Star Wars™ Buch für Kinder wird es galaktisch-gut: Hier gibt’s Original-Filmbilder und Infos zum lang erwarteten Mega-Blockbuster!

 

Offizielles Star Wars™ Buch zum großen Finale der Saga!

Jetzt kommt mit Star Wars™: Der Aufstieg Skywalkers das Ende der berühmten Filmreihe in die Kinos. Dank spektakulärer Filmbilder aus dem letzten Film der Skywalker-Saga erfahren die Leser alles über die Charaktere, Raumschiffe und Schauplätze, die im neuesten Film zu sehen sind. Galaktisches Wissen: Die Charaktere aus dem Film werden mit kurzen Porträts und Steckbriefen vorgestellt. Spannendes Hintergrundwissen erklärt das Besondere an den neuen Raumschiffen und Ausrüstungsgegenständen.

 

Auf geht’s zu einem neuen, epischen Abenteuer: Mit dem Star Wars™ Buch kommen große und kleine Fans ihren Helden ganz nah!

Rezension

Pünktlich zum Kinostart von Der Aufstieg Skywalkers erschien das Das galaktische Buch zum Film. Dies ist nicht zu verwechseln mit der illustrierten Enzyklopädie und richtet sich eindeutig an die jüngeren Fans! Mit 96 Seiten ist das Buch auch nur gut halb so dick wie der "große Bruder". Fans würde ich von einem Kauf abraten, aber soviel vorweg: Für jüngere Kinder ist es absolut ausreichend. 

© Dorling Kindersley Verlag
© Dorling Kindersley Verlag

Eine Unterteilung in Kapitel gibt es hier nicht, an der Reihenfolge kann man aber ein Muster erkennen: Zunächst kommt der Widerstand, gefolgt von der Ersten Ordnung, den Sith und schließlich zu Geschehnissen oder Personen, die in Der Aufstieg Skywalkers zuerst zu sehen sind.

Jeder Eintrag erstreckt sich über eine oder zwei Doppelseiten und beinhaltet ein paar wenige Infos über den jeweiligen Charakter, die Organisation oder das Raumschiff bzw. Fahrzeug. Auf den Seiten der Charaktere ist ein kleiner Kasten mit "Das musst du über ... wissen" vorhanden. Hier sind ein paar Infos über die Vergangenheit eingetragen, sodass man fast ohne Vorwissen an das Buch herangehen kann. 

Genauso informativ sind die kurzen Infos in "Schon gewusst?". Hier wird z.B. erwähnt, dass sich in den Lichtschwertern der Jedi Kyberkristalle befinden oder dass Kylo Ren eine Prüfung des Obersten Anführers bestehen musste, um Anführer der Ritter von Ren zu werden.

© Dorling Kindersley Verlag
© Dorling Kindersley Verlag

Für Kinder sind auch ein paar Gimmicks "eingebaut", die den Spaß an dem Buch erhöhen dürften. Auf einer Doppelseite ist "Welchem Helden ähnelst du?" zu finden. Hier wird durch das Beantworten von Fragen wie z.B. "Magst du die Fliegerei besonders gern?" mit "Ja" oder "Nein" ermittelt, ob man C-3PO, BB-8, Finn, Poe, Leia, Chewbacca, R2-D2 oder Rey ähnelt. Vermutlich wurde hier bewusst auf Charaktere der Ersten Ordnung verzichtet. Welche Fragen sollte man einem Kind hierfür auch stellen? "Tötest du gerne Widerständler?". Wohl eher nicht. Eine gleiche Grafik findet man weiter hinten im Buch mit der Frage "Auf welchem Planeten wärst du gerne?".

Auf der Seite von Pasaana ist ein "Ja oder Nein"-Kasten mit der Behauptung "Luke Skywalker war nie auf Pasaana" zu finden. Für die richtige Antwort muss man das Buch umdrehen. Leider ist dies einmalig und hätte gerne öfter in dem Buch vorkommen können.

Leider fehlt auch hier wie in der illustrierten Enzyklopädie der für mich wichtigste Eintrag, der wohl aufgrund der Geheimhaltung durch Lucasfilm nicht rechtzeitig abgedruckt werden konnte: Palpatine. Und natürlich sind auch keine Risszeichnungen vorhanden und die Fahrzeuge und Raumschiffe sind sehr klein abgedruckt.

© Dorling Kindersley Verlag

Zusammenfassend würde ich das Lexikon für Kinder empfehlen, Erwachsenen aber von einem Kauf abraten. Wer umfangreichere Informationen sucht, der sollte auf die illustrierten Enzyklopädien zurückgreifen, die im Gesamten deutlich teurer sind, aber dafür deutlich mehr Informationen und Bilder bieten. Für Kinder ist das Buch mit Sicherheit kein Fehlkauf. Sie finden (fast) alle Charaktere und die für Kinder mehr als ausreichenden Informationen. Ich nehme nur einen Punkt Abzug für den fehlenden Eintrag zu Palpatine vor. Das Design ist zudem sehr farbenfroh ohne aber zu kitschig zu wirken.

Der Preis ist mit 9,95 € im Vergleich zu anderen Büchern aus dem Hause Dorling Kindersley zwar etwas höher aber immer noch mehr als akzeptabel.

 

Andreas Windu

 

Danke an Dorling Kindersley für das Rezensionsexemplar!